Juni 2019 / Foto-berlin.net / shutterstock.com / 1361893979. 22. Darum erben Jungen ihre Intelligenz hauptsächlich von der Mutter, Mädchen dagegen von beiden Elternteilen. Muss der nicht tiefgekühlt sein? AW: Europarat will "Mutter" und "Vater" abschaffen Typischer bürgerlicher Reformistenmüll... ich glaub es hakt. Mutter und Vater abschaffen: So was gibs doch nicht, jedes Kind muss ein Vater und eine Mutter haben, ich frag mich was geht in den Köpfen vor um Mutter und Vater abzuschaffen. Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Europarat will "Mutter" und "Vater" abschaffen. Januar 2021 11:39. Ansatt sich mit der Sache auseinanderzusetzen d.h. sexistische Strukturen offenzulegen (Ja, die gibts...), Ursachenforschung zu betreiben etc. Doch die künstliche Aufregung ist vollkommen sinnlos: „Mutter“ und „Vater“ werden nicht abgeschafft! Januar 2021 Aktualisiert: 5. Sie will die naturgegebene Elternschaft an sich abschaffen. Ich nehme an euch ist bereits bekannt, dass facebook das Teilen eurer Artikel wegen „missbräuchlicher Inhalte“ verhindert? November, wie unter anderem „Focus“ berichtet. Unterstützung von Grüne, Linke und FDP-Jugend. Übrigens – haben Sie schon mitbekommen ? Die ganze Empörung ist also absolut sinnlos. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Juni 2019, „Bei der Bezeichnung von „Elternteil 1“ und „Elternteil 2“ geht es lediglich um einen Oberbegriff in einem Behördenformular. MIMIKAMA ist eine internationale Anlaufstelle und Verein zur Aufklärung über Internetbetrug, Falschmeldungen sowie Computersicherheit und zur Förderung von Medienkompetenz sowie eine Beobachtungsstelle für Desinformation und Social Media Analysen. Hinweis: Juni 2019. Hier kannst Du unterstützen: via, Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland, 50.000 US-Dollar Kopfgeld: FBI macht ernst und sucht nach Kapitol-Randalierern, Trump wird nicht an Bidens Amtseinführung teilnehmen, US-Kongress muss nach Angriff IT-Infrastruktur auf den Prüfstand stellen, WhatsApp: Europa als Ausnahme beim Teilen von Daten mit Facebook, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Tiefkühlbeeren können Hepatitis-A-Viren oder Noroviren enthalten, Faktencheck: „Sie hat mich an Board vergewaltigt“, Macron „schockiert“ über Bilder von Polizeigewalt gegen Schwarzen, In ganz Deutschland: Beherbergungsverbote für Reisende aus Risikogebieten, Trump-Sprecherin Kayleigh McEnany ebenfalls mit Corona infiziert, Attacke vor Hamburger Synagoge: Suche nach Motiven, Star-Modedesigner Kenzo Takada stirbt an Covid-19, „Ich habe Schreie gehört“ – Zeugen berichten von Angriff in Paris, Bericht: Forscher planen absichtliche Corona-Infektion. Die #SPD und Ministerin #Giffey leisten der linksmotivierten Dekonstruktion der Familie und staatlichen Bevormundung damit weiteren Vorschub. Doch die künstliche Aufregung ist vollkommen sinnlos: Auch wenn dies nahezu marktschreierisch behauptet wird, wie hier beispielsweise von Beatrix von Storch (AfD): Der Irrsinn nimmt kein Ende. Ja, Sie haben richtig gelesen. Selbstverständlich sprechen wir im Alltag und wenn wir uns unterhalten weiterhin von Müttern und Vätern. Dabei bleibt die Wahrheit wie sie ist: Ein Kind kann biologisch nur von einem Mann und einer Frau abstammen. Lambrechts Plan dagegen missachtet die wissenschaftlichen Fakten, zerstört die natürliche Ordnung und unterwirft das Kindeswohl ideologischen Konstrukten. Pingback: Mutter und Vater abschaffen: Justizministerin Lambrecht und FDP-Jugend wollen die Familie zerstören — Demo für Alle – DIREKTE DEMOKRATIE. Lesen Sie in der Folge, was die US-Demokraten in puncto Verwendung einer „geschlechtergerechten Sprache“ und zur Beseitigung von geschlechtsspezifischen Begriffen wie „Vater, Mutter, Sohn, Tochter“ planen: _____ US-Repräsentantenhaus kündigt neues Regelpaket an Begriffe wie Vater, Mutter, Sohn und Tochter sollen wegfallen. Bei der Kombination XY wird das Kind ein Junge, bei XX ein Mädchen. Außerdem soll „die Möglichkeit einer Vielelternschaft für bis zu vier Elternteile“ geschaffen werden, verriet ein … 13 und 14 DSGVO: Auf öffentlichen Veranstaltungen und Aktionen, an denen DemoFürAlle beteiligt ist, werden auf Grundlage von Art 6 Abs. Es geht nur um einen Vorschlag für die Änderungen von Formularen, um Solidarität zu zeigen und das Thema nicht zu tabuisieren! Realitätsverlust: FDP-Jugend will „Vater“ und „Mutter“ abschaffen. denkt man sich nette Namen aus, die NULL am Gegenstand ändern. Der Papst ist jetzt plötzlich für die Homo-Ehe. Gerüchte hierzu besagten, dass der Messenger bei Nicht-Zustimmung ab dem 8. Von der Mutter bekommt das Kind immer das X-Chromosom und vom Vater ein X- oder ein Y-Chromosom. Biologische und rechtliche Elternschaft würden voneinander getrennt. Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klicken, um auf WhatsApp zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klicken, um auf Telegram zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klick, um dies einem Freund per E-Mail zu senden (Wird in neuem Fenster geöffnet), Klicken zum Ausdrucken (Wird in neuem Fenster geöffnet), Mutter und Vater abschaffen: Justizministerin Lambrecht und FDP-Jugend wollen die Familie zerstören, 6 Abs. Mutter und Vater beliebig als " Elternteil1 und Elterntei2 " zu bezeichnen? Januar 2021 teilzunehmen. Mehrere Bilder sorgen für Aufregung: Der empfindliche COVID-19 Impfstoff von Pfizer in gewöhnlichen Boxen? Die Begriffe „Mutter“ und „Vater“ sollen nicht abgeschafft werden, auch wird nicht gefordert, sondern nur vorgeschlagen, geschlechtsneutrale Bezeichnungen in Formularen zu verwenden. Ziel ist es, dass nicht nur Schüler nicht mehr wegen ihrer sexuellen Einstellung gemobbt werden, sondern dass auch Lehrer, Erzieher und Eltern mehr von einem Schubladendenken abkommen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Diese ganze Sprachhygiene ist überflüssig³. Mutter und Vater abschaffen: Justizministerin Lambrecht und FDP-Jugend wollen die Familie zerstören — Demo für Alle – Lügenpresse Fake News & Co. https://www.youtube.com/watch?v=nVVnCfQLy_w&ab_channel=Demof%C3%BCralle. Categories: Demo für Alle | Tags: Abstammungsrecht, Adoption, Eltern, Familie, FDP, Kinder, Mit-Mutterschaft, Mutter, Regenbogenfamilie, soziale Elternschaft, SPD, Vater, Vielelternschaft | Permalink. So gilt manchem Eurokraten schon das gute alte Wort „Mutter“ als zu geschlechtsspezifisch, weshalb Mutter (und der Vater gleich mit) durch den bizarren Begriff „Elter“ ersetzt werden soll. Wir werden Sie dann sofort informieren und breiten Protest dagegen organisieren. 8 Gedanken zu „ Europarat will “Mutter” und “Vater” abschaffen “ sybille Stoa 9. Ein kleiner Satz in diesem Artikel sorgte nun für die große Aufregung: Screenshot: mimikama.at, Quelle: Regenbogenportal, „Die mangelnde Sichtbarkeit von LSB (Lesben, Schwule, Bisexuelle) im sozialen Umfeld von Schüler_innen verstärkt viele Vorurteile. Mutter und Vater abschaffen: Justizministerin Lambrecht und FDP-Jugend wollen die Familie zerstören. Die Corona-Krise! Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema. Oktober 2020 by demofueralle 6 Kommentare. Ja, Sie haben richtig gelesen. auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter oder YouTube eingesetzt sowie auf unserer Internetseite www.demofueralle.de und den dazugehörigen Aktionsseiten. Der Bundesvorstand der FDP-Jugendorganisation „Junge Liberale“ hat als Forderung beschlossen, dass die Begriffe „Vater“ und „Mutter“ im Familienrecht durch „Elternteil“ ersetzt werden sollen. Denn wenn im staatlichen Recht die Loslösung der biologischen (natürlichen) Elternschaft von der rechtlichen Elternschaft einmal grundsätzlich vollzogen ist, müssen alle Väter und Mütter um ihre rechtliche Elternschaft bangen. Bereits im Mai wurde die Diskussion erstmal durch die Seite „kath.net“ angeheizt, die berichteten, dass es „dem Familienministerium um die Abschaffung von Mann und Frau, von Ehe und Familie und auch um die Abschaffung von Vater und Mutter“ gehe, so der Leiter der christlichen Initiative „Kinder in Gefahr“. Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Außerdem will die FDP-Jugend die „Begriffe Vater und Mutter durch Elternteil im Familienrecht“ ersetzen. Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) will die „Mit-Mutterschaft“ einführen. Diese Tatsache muss auch weiterhin das Abstammungsrecht bestimmen. Das bestätigte seine Familie am 23. Lehrkräfte können diesen entgegen wirken und solidarisches Verhalten fördern, indem sie zum Beispiel in Formularen auf geschlechtsneutrale Formulierungen achten (beispielsweise „Elternteil 1 und 2“ statt „Mutter und Vater“).“. Thessalonicher 2; 8-12 (Bibel) ein ! Jede Mutter bleibt Mutter und jeder Vater bleibt Vater. E-Mail-Überprüfung fehlgeschlagen, bitte versuche es noch einmal. Wir brauchen deine Unterstützung! Und wer ist jetzt die Nr. Was Vernünftiges schaffen diese Protege-Politiker nicht, dann wird halt Schei.. gemacht, um auf sich aufmerksam zu machen. Beim Elterngeld-Antrag ist das übrigens schon seit Jahren überall in Deutschland gelebte Praxis und klappt bei 1,8 Millionen Eltern reibungslos.“. "Empfehlung" an Lehrer: Elternteil 1 und 2 statt Mutter und Vater. f DSGVO Fotos und Videos zu Dokumentationszwecken angefertigt. In den Kampf der Geschlechter schaltet sich der Europarat ein: Er … Es gibt bizarre Ersatzvorschläge. »Vater« und »Mutter« sollen aus Formularen verschwinden und stattdessen durch die Begriffe »Elternteil 1« und »Elternteil 2« ersetzt werden. Veröffentlicht am 02.09.2010. Oktober 2020. auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter oder YouTube eingesetzt sowie auf unserer InternetseiteÂ, Mutter und Vater abschaffen: Justizministerin Lambrecht und FDP-Jugend wollen die Familie zerstören — Demo für Alle – DIREKTE DEMOKRATIE. Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren, Warum hier der COVID-19 Impfstoff in OBI-Boxen transportiert wird. Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Das geht jeden von uns an und bedeutet Alarmstufe Rot! Bereits Lambrechts Vorgänger und Parteikollegen, Katarina Barley und Heiko Maas, haben als Justizminister auf diese Pervertierung des Abstammungsrechts hingearbeitet. Es reicht ihr nicht, durch geplante „Kinderrechte“ im Grundgesetz das natürliche Elternrecht auszuhebeln. Februar 2014. Die meisten leiden halt an ADS. Daran etwas zu ändern, steht überhaupt nicht zur Debatte. Staatliche LSBT-Propaganda: Bundesfamilienministerin Giffey veröffentlicht neues Regenbogenportal und will unter anderem ganz nebenbei Vater und Mutter durch Elternteil 1 und 2 ersetzen. Eltern, Lehrer, aber auch Schülerinnen und Schüler werden mit Portal angesprochen, um sich mit den Thematiken auseinanderzusetzen. Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft! In Formularen können mit dem Begriff „Elternteil“ aber alle Familienkonstellationen wert- und hierarchiefrei berücksichtigt werden. Die konstruierte und per P.C. Eine Beschreibung der Rechte von betroffenen Personen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Im Übrigen wird auch nur bei einem Vorschlag bleiben, da der Bereich „Bildung“ vor allem Ländersache ist, der Bund somit ohnehin kein wirkliches Mitspracherecht hat, wie die einzelnen Länder ihre Formulare gestalten. Auf dieser Seite gibt das Ministerium Informationen zu den Themen „gleichgeschlechtliche Lebensweisen“ und „geschlechtliche Vielfalt“. © Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch 2011 - 2020 Nicht auszudenken, welche Monstrositäten über kurz oder lang daraus folgen würden! Wieder ein Schritt zum Ziel die Familie zu zerstören. Pingback: Mutter und Vater abschaffen: Justizministerin Lambrecht und FDP-Jugend wollen die Familie zerstören — Demo für Alle – Lügenpresse Fake News & Co. Foto-/Videohinweise nach Art. Die Begriffe „Mutter“ und „Vater“ sollen nicht abgeschafft werden, auch wird nicht gefordert, sondern nur vorgeschlagen, geschlechtsneutrale Bezeichnungen in Formularen zu verwenden. Nachdem Bilder von nicht-gesperrten PCs... Ausnahme durch Europäischen Datenschutz? 22. Im wöchentlichen Wechsel widerlegen sie hier Mythen und Legenden der Elternschaft. Ihr Blog kann leider keine Beiträge per E-Mail teilen. Trump twitterte... Nach der Stürmung des US-Kongresses durch einen Mob von Trump-Anhängern muss die gesamte IT-Infrastruktur der beiden Parlamentskammern gründlich untersucht werden. Oktober 2020 by demofueralle 6 Kommentare. Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) will die „Mit-Mutterschaft“ einführen. In Frankreich sorgen neue Bilder von Polizeigewalt für Empörung: Die Pariser Staatsanwaltschaft eröffnete Ermittlungen gegen Polizisten, die einen Schwarzen geschlagen und getreten hatten, weil... Der Komiker Karl Dall ist im Alter von 79 Jahren verstorben. 1 Lit. Erst jetzt bekommen wir viele Anfragen dazu, ausgelöst durch einen Artikel der Seite „Manntastisch„, obwohl das Thema bereits im Mai aufkam, im Juni sich dann seitens diverser Parteien darüber aufgeregt wurde. f DSGVO Fotos und Videos zu Dokumentationszwecken angefertigt. Eu-Parlament will die Begriffe "Mutter" & "Vater" abschaffen. SPD will Bezeichnung Vater und Mutter abschaffen Redaktion NEOPresse in Politik | 9. Kinder dürfen nicht  zum Lifestyle-Produkt und zum Spielball ideologischer Interessen werden! 19. Zuteilung, die dann auch an Bedingungen geknüpft werden könnte. Empfehlung: „Nicht mehr „Mutter“ und „Vater“ schreiben, sondern nur noch „Elternteil 1“ und „Elternteil 2“. Diese werden u.U. Und welche Lesbe ist jetzt die Nr. 1, Vater oder Mutter. Diese werden u.U. WhatsApp kündigte in der Vergangenheit an, seine Nutzerbedingungen anzupassen. So empfiehlt es das SPD-geführte…, Gepostet von CSU (Christlich-Soziale Union) am Donnerstag, 13. Wir halten dagegen. Europarat will "Mutter" und "Vater" abschaffen In den Kampf der Geschlechter schaltet sich der Europarat ein: Er empfiehlt den 47 Mitgliedsländern, in Behörden nur geschlechtsneutrale Begriffe zu verwenden: Der Rat in Straßburg will Sexismus bekämpfen und rät zu geschlechtsneutraler Sprache. Corinna Berghahn ist seit mehr als drei Jahren Mutter, Daniel Benedict vor zwei Jahren Vater geworden. Freigeschaltet am 19.10.2020 um 09:44 durch Andre Ott Bild: AfD Deutschland. Dann wäre Elternschaft nicht mehr dem Staat vorgegeben, sondern würde abhängig von staatlicher Anerkennung bzw. Unterstützung für dieses Vorhaben erhält die SPD dabei nicht nur von Grünen und Linken, sondern auch von Teilen der FDP: Erst am vergangenen Sonntag forderte der Bundesvorstand der „Jungen Liberalen“ allen Ernstes „die Möglichkeit der Vielelternschaft für bis zu vier Elternteile“. Da wird schon wieder ein Skandal... Will das Familienministerium "Vater" und "Mutter" abschaffen? Tragische Nummer, liebe Andreas, und eine Ohrfeige für Mütter und Väter, die so blöse sind, Vater und Mutter zu werden. Unterstütze uns und tragen auch Du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Realitätsverlust: FDP-Jugend will "Vater" und "Mutter" abschaffen. angeordnete Linguistik ist postmodern dekonstruktivistisch zerhackend und wirkt einer natürlichen Evolution der Sprache entgegen. Dazu fällt mir 2. Angefangen hat es mit dem „Regenbogenportal„, einer Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ). Jan us Kölle 20.02.2019 - 14:16. 1 Lit. Beitrag nicht abgeschickt - E-Mail Adresse kontrollieren! Auch das BFMSJ äußerte sich auf Facebook zu den Vorwürfen, die Begriffe „Vater“ und „Mutter“ solle abgeschafft werden: Klarstellung zur aktuellen Debatte um die Formulierung "Elternteil" in Formularen, Gepostet von Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am Donnerstag, 13. US-Repräsentantenhaus kündigt neues Regelpaket an – Begriffe wie Vater, Mutter, Sohn und Tochter sollen wegfallen. 2,794 Followers. Das FBI sucht... Der scheidende US-Präsident Donald Trump hat über Twitter bekanntgegeben, nicht an der offiziellen Amtseinführung seines Nachfolgers Joe Biden am 20. 21,538 Fans. Die oberste Sicherheitsbehörde der USA hat eine Belohnung auf die Ergreifung von Trump-Anhängern ausgerufen, die bei der Erstürmung des Kapitols dabei waren. Kommt dies durch, wäre für lesbische Paare kein Adoptionsverfahren mehr nötig, die rechtliche Elternschaft würde von der biologischen getrennt und der Vater des Kindes wäre – rechtlich gesehen – nicht mehr der Vater, sondern ein Niemand. Noch ist Lambrechts Entwurf nicht im Gesetzgebungsverfahren. Aber das wird wohl nicht mehr lang dauern. Fake-Gewinnspiele: Was Sie darüber wissen müssen! In einem Artikel des im Mai gestarteten „Regenbogenportal“ werden speziell Lehrkräfte angesprochen, wie sie ein Umfeld schaffen können, in dem sich auch nicht-heterosexuelle Schülerinnen und Schüler wohlfühlen. Konkret will die Ministerin den Mutterschafts-Paragraphen (§ 1591 BGB) um folgenden Absatz erweitern: „Mutter eines Kindes ist neben der Mutter nach Absatz eins auch die Frau, die zum Zeitpunkt der Geburt mit der Mutter nach Absatz eins verheiratet ist oder die die Mutterschaft anerkannt hat.“. #NeinZuGenderGaga https://t.co/HSOOUbVWsp, — Beatrix von Storch (@Beatrix_vStorch) June 6, 2019, Völlig irre: Mutter und Vater sollen zu Elternteil 1 und Elternteil 2 werden. Von Nancy McDonnell 5.

Holz Behandeln Mit Leinöl, Aktionscode Felix Club, Das Längste Deutsche Wort 2020, Gutshaus Pilsener Kaufen, Parkhaus Bielefeld Cinemaxx, Hotel Victoria Kaprun Telefonnummer, Xanten Römermuseum Adresse, Pilatus Pc-24 Verbrauch,