Mit Blick auf die Coronathematik treten die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Metropolregion Rhein-Neckar in den Hintergrund. Mieten und Pachten für Gebäude, Grundstücke und Räumlichkeiten, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit des Unternehmens stehen. Sie können die  verbesserte Überbrückungshilfe III erhalten. © IHK Rheinhessen | Mainz, Bingen, Worms | Rheinland-Pfalz, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/video-leichte-sprache-4894892, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/ihk-rheinhessen-in-leichter-sprache-4886470, https://corona.rlp.de/de/themen/hygienekonzepte/. Antragsberechtigt sind Unternehmen, die entweder, Die Überbrückungshilfe soll den Besonderheiten stark betroffener Branchen Rechnung tragen. Corona-Krise: IHK-Hotlines Sie haben Fragen zu aktuellen Regelungen, Finanzierung, Anträgen, politischen Vorgängen und weiterem? Aktuelle Informationen und Wortmeldungen zur Corona-Krise. Einhaltung der Hygieneschutz- und Abstandsregeln. Coface | 96,014 followers on LinkedIn. IHK Koblenz Kontakt und Anmeldung; 27. Die Begünstigten müssen nach Ablauf des Förderzeitraums eine Endabrechnung durch. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft wird nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) „in gesamter Breite“ von der Corona-Pandemie belastet. In den Vorjahren waren bis zu 2000 Personen zum Empfang im IHK-Gebäude versammelt. Die Wirtschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) ist von der Corona-Pandemie stark betroffen. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft wird nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) „in gesamter Breite“ von der Corona-Pandemie belastet. 4985952) Zu Corona-Lockdown: „Hart, aber müssen wir hinnehmen“ (Nr. Die Einrichtungen in Rheinhessen sind startklar - hier soll ab Donnerstag gegen das Coronavirus geimpft werden. Die IHK für Rheinhessen bleibt zu den üblichen Geschäftszeiten (werktags 8 – 17 Uhr, freitags bis 16 Uhr) für ihre Mitgliedsunternehmen erreichbar unter Telefon 06131 262-0, via E-Mail service@rheinhessen.ihk24.de oder zu Fragen im Zusammenhang mit Corona auf der IHK … Kosten für Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, die im Rahmen der Beantragung der Corona-Überbrückungshilfe anfallen. Januar 2020 14 bis 17 Uhr IHK Trier Kontakt und Anmeldung; Alle vier Veranstaltungen der Roadshow sind kostenfrei. Visuelle KI-Plattform für den Einzelhandel Syte Ltd. (Tel Aviv, London, New York) Sprache: Englisch Corona-Checkliste für Unternehmen (Nr. IHK Koblenz. Während vielen innerstädtischen Händlern unter den Corona-Einschränkungen die Kunden und die Umsätze wegbrechen, sind Online-Händler die … Oktober haben interessierte Unternehmer Gelegenheit, in der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Rheinhessen in Mainz mit süd- und ostafrikanischen Botschaftern und deren Wirtschaftsexperten persönlich ins Gespräch zu kommen. Die IHK Rheinhessen informiert auf Ihrer Seite zu Sofortmaßnahmen für Unternehmer*innen. Ihre IHK steht Ihnen mit Rat zur Seite. Hier erfahren Sie vieles von der Einstellung über Krankheit und Urlaub bis hin zur Kündigung. Mit der Bank sprechen 4. 0261/106-501 . IHK für Rheinhessen Im Profil von Jens Herrmann ist 1 Job angegeben. Sehen Sie sich das Profil von Jens Herrmann im größten Business-Netzwerk der Welt an. den jetzt neu vereinbarten Schließungen betroffen sind (2.) Die Stimmung der Wirtschaft in Rheinland-Pfalz zieht zum Herbst 2020 wieder spürbar an, nachdem sie im Frühsommer 2020 durch die Corona-Krise deutlich eingebrochen ist. Kontaktdaten, IHK-Prüfungen, Beratung zur Weiterbildung und zum Europass in Ihrer Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen. Due to the recent outbreak of COVID-19 across various parts of the world, there is much uncertainty. Trotz erster kleiner Signale von Öffnungen im Bereich des Einzelhandels fehlt für viele Betriebe in Einzelhandel, Gastronomie, Hotellerie und Messewirtschaft weiterhin eine klare Perspektive. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. In den Vorjahren waren bis zu 2000 Personen zum Empfang im IHK-Gebäude versammelt. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs), basierend auf Antworten von 1.155 Unternehmen mit rund 189.000 Beschäftigten. 02.11.2020 DIHK-Außenwirtschaftsreport 2020 veröffentlicht Die Auswertung einer deutschlandweiten Umfrage unter international tätigen Unternehmen zeigt, dass infolge der Corona-Pandemie der weltweite Verkehr von Gütern und Waren massiv eingebrochen und entsprechend auch die Ausstellung von Dokumenten für den Warenverkehr merklich zurückgegangen ist. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind noch nicht absehbar, viele Unternehmen kämpfen um ihr Überleben. Mit einer Corona-Sonderhotline versorgt die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen (IHK) Gastronomen und Hoteliers mit aktuellen Informationen zur bevorstehenden Wiederöffnung der Betriebe in Rheinland-Pfalz ab 13. Das 2008 gegründete Unternehmen sitzt in Mainz-Oberstadt und beschäftigte Anfang 2019 rund 850 Mitarbeiter. (c) IHK Düsseldorf 2021 Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben kann die IHK Düsseldorf trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen. hier finden: Die Details zur Überbrückungshilfe II finden Sie in der, © IHK Rheinhessen | Mainz, Bingen, Worms | Rheinland-Pfalz, (Link: https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Redaktion/DE/FAQ/ausserordentliche-wirtschaftshilfe.html), (Link: https://www.ihk.de/ueberbrueckungshilfe), https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/video-leichte-sprache-4894892, https://www.rheinhessen.ihk24.de/servicemarken/ueber-uns/ihk-rheinhessen-in-leichter-sprache-4886470, Berufsregister für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer, Steuerberater-Suchservice des Deutschen Steuerverbandes e.V. Oktober bzw. Es handelt sich um unbürokratische und schnelle Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Diese sind. Unter Corona-Bedingungen lässt sich eine solche Veranstaltung momentan nicht realisieren. 40% der Fixkosten bei einem Umsatzeinbruch von mehr als 30% (bisher bei mehr als 40% Umsatzeinbruch). IHK-Corona-Hotline für allgemeine Fragen. Einen Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlungen beim Finanzamt stellen 2. Dabei sind die Unternehmen unterschiedlich betroffen. 0261 106-232 0261 10655232 (Fax) frisch@koblenz.ihk.de. Das Thema: Arbeitsrecht in Zeiten von Corona. ), Unternehmen, die im neuen Jahr weiter von den am 28. 3,5 tusind Synes godt om. 55116 Mainz. Die IHK für Rheinhessen will dazu beitragen, persönliche Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Diese Regelung wird für das erste Halbjahr 2021 verlängert, so dass Unternehmen anspruchsberechtigt sind, deren Umsatz im Vergleich zum Umsatz … Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Wirtschaft wird nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) «in gesamter Breite» von der Corona-Pandemie belastet. Einer aktuellen IHK-Umfrage zur Folge, spürt mittlerweile jeder zweite Betrieb in der Region Trier die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Schon bisher sieht die Überbrückungshilfe III daher für November und Dezember 2020 vor, dass Unternehmen für diese beiden Monate antragsberechtigt sind, die einen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahresumsatz von 40 Prozent aufweisen. November 2019, 10 bis 13 Uhr IHK Rheinhessen (Mainz) Kontakt und Anmeldung; 3. Der schnelle Weg zu Ihrer Industrie- und Handelskammer: mit dem IHK-Finder und Infos zu den wichtigsten Angeboten, Themen und Produkten. Falls Sie bisher noch keinen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder vereidigten Buchprüfer beauftragt haben, können sie diese u.a. Dezember 2019, 14 bis 17 Uhr IHK Pfalz (Ludwigshafen) Kontakt und Anmeldung; 16. ... Corona: Angebote von Weiterbildungen! Die IHK Düsseldorf wurde 2019 durch DQS nach DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich zertifiziert. Hierzu melden Sie … Zinsaufwendungen für Kredite und Darlehen, Finanzierungskostenanteil von Leasingraten, Ausgaben für notwendige Instandhaltung, Wartung oder Einlagerung von Anlagevermögen und gemieteten Vermögensgegenständen, einschließlich der EDV, Ausgaben für Elektrizität, Wasser, Heizung, Reinigung und Hygienemaßnahmen, Versicherungen, Abonnements und andere feste Ausgaben. Hier findet Ihr die wichtigsten Liquiditätshilfen, wie Herabsetzung/Stundung von Steuerzahlungen, Krankenversicherungsbeiträgen oder Krediten und alles rund um die aktuellen Fördermaßnahmen und das Kurzarbeitergeld. In Rheinland-Pfalz sind nur wenige Tage nach Start der Corona-Schutzimpfungen und noch vor dem morgigen Öffnen der 31 Impfzentren im Land bereits mehr als 12.000 Menschen gegen Corona geimpft worden. Morgen ab 15 Uhr findet ein LIVESTREAM auf dem Youtube Kanal der IHK statt. AZ Rheinhessen Treibstoff, medizinische Produkte, Lebensmittel, gilt seit 1. Die Landesregierung hat die Hygienekonzepte für verschiedene Branchen, Angebote und Aktivitäten geregelt. Die Neustarthilfe beträgt einmalig bis zu 5.000 EUR und deckt den Zeitraum bis Juni 2021 ab. Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb eingestellt oder Insolvenz angemeldet haben. 55116 Mainz. IHK für Rheinhessen Mit ihrem Notfall-Handbuch für Unternehmen hilft etwa die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz dabei, einen Plan für Ausfälle und Notfälle jeglicher Art zu erstellen.Auch generelle Tipps für die Vorsorge sind enthalten. Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Wirtschaft wird nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) «in gesamter Breite» von der Corona-Pandemie belastet. Rechtsauskünfte. Die Gemeinschaftsveranstaltung der Deutschen Auslandshandelskammer Ukraine sowie der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Rheinhessen, Frankfurt am Main und Darmstadt beginnt um 9.30 Uhr in den Räumen der IHK Rheinhessen. Forter (New York, Tel Aviv) Sprache: Deutsch. 11. und, diejenigen Unternehmen, die zwar nicht geschlossen sind, aber auch im neuen Jahr erhebliche Umsatzeinbußen haben (3. Die IHK Rheinhessen informiert auf Ihrer Seite zu Sofortmaßnahmen für Unternehmer*innen. Bei den Industrie- und Handelskammern gehen unzählige Anrufe ein. Corona-Krise. Informationen der IHK Pfalz zu Corona. Sie ist nicht zurückzuzahlen und aufgrund ihrer Zweckbindung nicht auf Leistungen der Grundsicherung u. ä. anzurechnen. Was würde passieren, wenn ich als Chef plötzlich durch Krankheit oder Unfall für längere Zeit ausfalle? 90% der Fixkosten bei mehr als 70% Umsatzeinbruch (bisher 80% der Fixkosten), 60% der Fixkosten bei einem Umsatzeinbruch zwischen 50% und 70% (bisher 50% der Fixkosten) und. Die IHK Rheinhessen registriert, dass die Betriebe zunehmend von der Corona-Krise belastet sind und von der Substanz leben. Rheinland-Pfalz.Die rheinland-pfälzische Wirtschaft wird nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer (IHK) "in gesamter Breite" von der Corona-Pandemie belastet. Betroffene, die ihre selbstständige Tätigkeit nach dem 1.10.2019 begonnen haben und daher keine Jahresumsätze für 2019 vorweisen können, können als Referenzmonatsumsatz entweder den durchschnittlichen Monatsumsatz der beiden Vorkrisenmonate Januar und Februar 2020 oder den durchschnittlichen Monatsumsatz des 3. Telefon: 06131 262-0 Service Hotline: 06131 262-1000 E-Mail: service@rheinhessen.ihk24.de Notfallmaßnahmen der IHK Rheinhessen kurz und bündig. Zu ihrer Bewältigung kann die Wirtschaft durch ihre Lösungskompetenz einen Beitrag leisten. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind noch nicht absehbar, viele Unternehmen kämpfen um ihr Überleben. Die Überbrückungshilfe II läuft derzeit noch bis zum 31.12.2020. Aufgrund der nötigen technischen Programmierungen und der Abstimmungen mit den Ländern und der EU-Kommission können die Anträge einige Wochen nach Programmstart im neuen Jahr gestellt werden. IHK-Positionspapier „Nachhaltiges Wirtschaften“ Der Klimawandel, ein verändertes Verständnis von Wohlstand und dem Umgang mit natürlichen Ressourcen stellen neue Herausforderungen. 4739042) Hessische Wirtschaft würdigt Corona-Hilfen des Landes (Nr. März 2020 Coronavirus: Hinweise für Betriebe. Die Wirtschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) ist von der Corona-Pandemie stark betroffen. Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus (2019-nCoV) führt auch bei Unternehmen zu zahlreichen Fragen. Corona-Situation am Klinikum Ludwigshafen Klinikdirektor: ... (IHK) schlägt Alarm. Dezember 2019. Laut Impfdokumentation haben zum Stand 5. Die befristete Lockerung der Lenk- und Ruhezeiten für den Transport ausgewählter Waren, u.a. Unternehmen, die im Dezember von den zusätzlichen Schließungen direkt oder indirekt betroffen sind (1. Hier findet Ihr die wichtigsten Liquiditätshilfen, wie Herabsetzung/Stundung von Steuerzahlungen, Krankenversicherungsbeiträgen oder Krediten und alles rund um die aktuellen Fördermaßnahmen und das Kurzarbeitergeld. Die IHK Pfalz bietet hier Informationen für Unternehmen, z.B. Credit insurance solutions to strengthen your business. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau veröffentlicht im Folgenden wichtige Informationen und Ansprechpartner für betroffene Unternehmen. IHK-Neujahrsempfang 2021 wegen Corona verschoben Der Neujahrsempfang der IHK Frankfurt am Main wird aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Januar 2021 stattfinden. Die Überbrückungshilfe soll branchenübergreifend kleinen und mittelständischen Unternehmen gewährt werden, die ihre Geschäftstätigkeit in Folge der Corona-Krise anhaltend vollständig oder zu wesentlichen Teilen einstellen mussten. Diese sieht eine. In einer pdf-Datei finden Sie alle weiteren noch gültigen Ausnahmeregelungen im Straßengüterverkehr. Zusätzlich antragsberechtigt für den Zeitraum der Schließungsanordnungen sind: Diese Sonderregelung ergänzt die im Übrigen geltende Zugangsberechtigung zur Überbrückungshilfe III, die sich am, Es gilt weiterhin, dass Unternehmen, die von, Die Überbrückungshilfe soll Unternehmen, Soloselbstständige sowie Freiberuflerinnen und Freiberufler, die von den Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung besonders stark betroffen sind, unterstützen. bei Umsatzrückgängen von mehr als 70 Prozent werden 90 Prozent der Fixkosten erstattet. Am Freitag, 8. Unternehmen der Veranstaltungslogistik, des Caterings und der Veranstaltung von Messen, Branchen, die im engen Kontakt zum Endkunden stehen, als Sozialunternehmen geführte Übernachtungsstätten wie Jugendherbergen, Schullandheime, Träger von Jugendeinrichtungen des internationalen Jugendaustauschs, Einrichtungen der Behindertenhilfe und Inklusionsbetriebe. ), einen Umsatzeinbruch von mindestens 50 % in zwei zusammenhängenden Monaten im Zeitraum April bis August 2020 gegenüber den jeweiligen Vorjahresmonaten.