Und schon ist unser Koffer voll, der Urlaub, der wird sicher toll! Lasst uns schau’n, was ist denn das? Vielen Dank! Ohren auf! Das Lied kann nicht nur für die Prinzessin und den Piraten gesungen werden, sondern auch Marienkäfer, Astronaut und Co. bekommen ihre eigene Strophe. Aber passt auf, dass ihr ihn nicht erschreckt, sonst rollt sich Igor, der Igel, zu einem Ball mit Stacheln bedeckt! Ostern steht vor der Tür und es verschwinden immer wieder Eier aus dem Hühnerstall. Ausmalbild. Ob das Eichhörnchen auch alle Nüsse gut versteckt? Doch was können die Knie oder der Mund? Ja! Wir verwenden Cookies um dir das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Empört kroch Igor aus seinem Nest, um nachzusehen wer da so einen Lärm macht. Warum mag es weder laufen noch springen? Sollte heuer der Martinsumzug ins Wasser fallen, wird einfach indoor mit “Tuchlaternen” gefeiert! ’ –  Es waren die Stadttauben, die unter dem Baum eifrig Essen vom Boden pickten. Ich bin ein kleiner Pinguin und watschle übers Eis. aber auch als Schlafl ied für den Igel gesummt werden. Ein Lied vom Träumen, Fliegen, von bunten Blättern und einem Winterigelhaus. In diesem Lied erfahren die Kinder, wie man den Vögeln im Winter helfen kann. Von rechts und links rasten schnelle Autos und LKWs. Dabei schaukelt es wild auf! zur Geschichte; Auch der kleine Igel Stachel bereitet sich auf den Winter vor. Laut! Ohren auf! Heute wird gebacken! Diese kleinen Haufen sehen nicht nur schön aus, sie sind auch sehr nützlich! Nach einer Weile rappelte der schläfrige Igel sich auf und rief: ‘Mir reicht’s! Jedes Gespenst hat dafür sein Spukinstrument mitgebracht. Die Erzählungen sind nach Themen sortiert: Besuche uns auch bei Pinterest! Zwischen den Blättern wird`s im Winter fein. Ich habe die Stadt gefunden. Immer wenn Igor fast eingeschlafen war, waren wieder neue Menschen auf seiner Wiese unterwegs. Durch den Stadtpark zog ein eisiger Wind. Das fröhliche Lied eignet sich bereits für die Jüngsten in der Gruppe. Das Lied eignet sich wunderbar für die musikalische Gestaltung einer Nikolausfeier. Doch wo er nur hinsah waren Spaziergänger unterwegs. Nach einer Weile rappelte der schläfrige Igel sich auf und rief: ‘Mir reicht’s! Im Eichenwald habe ich ein mollig warmes Nest aus Blättern, das ich sehr vermisse! KV 9 und 14) visualisiert werden. Was ist eigentlich mit dem kleinen Zicklein Zizibäh los? Papageien sind Allesfresser und Fidelbert, der Papagei, ist zudem fast immer hungrig. Und wie bewegt er sich sonst noch? Text: Laeh Schäfer Mitmachgeschichte zur Sprachförderung in der Kita Igor, der kleine Igel, streckte sich. Vogel, Käfer und Biene sind auf der Suche nach dem Frühling. Der Text wird durch rhythmisches Vor- und Nachsprechen und durch gemeinsames Sprechen erar-beitet. In einem lustigen Spiellied entdecken die Kinder an immer neuen Orten den Igel Igor. Die Igelfrau ist grade so, ganz rundherum, hat Stacheln da und sonst noch wo, ganz rundherum. Schau' mal aus dem Fenster! Aus dem “Schuhsalat” aller Kinder wird nacheinander ein Schuh gezogen und singend dessen Besitzer oder Besitzerin gesucht. Igor, der Igel. Bitte überprüfe die angegebene Email Adresse. Doch auf einmal fing Igor an zu frieren. In diesem lustigen Spiellied entdecken die Kinder an immer neuen Orten den Igel Igor. Wenn bittere Tränen fließen, kommt rasch «Tröstelinchen» hervor, flüstert ihr Zauberwort ins Ohr und vertreibt flugs den Schmerz und alles ist wieder gut; ein Lied zum Trösten und Beruhigen. Im Park gab es eine große Wiese und sogar Bäume! Unter einer Bank in der Einkaufsstraße fand er ein schönes Plätzchen und ließ sich erleichtert nieder. Vielleicht könnte er es sich ja in einem der Kleiderregale gemütlich machen? geantwortet wird. Ja! Weihnachtsplätzchen ess ich gern! Zu vielen unterschiedlichen kunterbunten Themen. Hier war es überhaupt nicht gemütlich! Wenn es draußen kälter wurde, verkroch der kleine Igor sich in seinem gemütlichen Unterschlupf und schlief den ganzen Winter lang. Plötzlich hörte er aus der Ferne ein leises: ‘Hatschi’. Ich schnüffle hier und schnüffle da und such mir einen Wurm. Feuer ist aber auch heiß und kann infolge sehr gefährlich werden. Aber ganz umsonst war meine Suche in der Stadt nicht. An der Ecke sah er ein Geschäft mit großen Schaufenstern. Pscht! Wer könnte hier bloß gemeint sein? Aber passt auf, dass ihr ihn nicht erschreckt, sonst rollt sich Igor, der Igel zu einem Ball mit Stacheln bedeckt! Von kurz bis lang, von lustig bis gruselig. In einem lustigen Spiellied entdecken die Kinder an immer neuen Orten den Igel Igor. Der Igel. In dem lustigen Spiellied «Der Eierdieb» gibt es viel zu singen und spielen, aber auch zu lauschen. Apfelbaum, o Apfelbaum, bist immer so schön anzuschau’n! Igor, der Igel – Neues Kinderlied. Ich bin der Igel Kasimir Text/Musik: Sabine Hirler Aus der CD: Klang-Kätzchen & Trommel-Specht 1. Der mürrische Igel schnappte sich seinen Koffer und zog weiter. Sammle fleißig Nüsse! Blätter, Zweige, … Und wie klingt das dann, wenn sie dabei singen? Beim Lied «Fidelbert, der Papagei» handelt sich um ein kreatives Spiellied für die ganze Gruppe. Danke für der Nüsse Kern', wie essen wir die Nüsse gern! Igor schaute auf und sah eine kleine Igeldame, die unter einem Birkenbaum kauerte. Aber passt auf, dass ihr ihn nicht erschreckt, sonst rollt sich Igor, der Igel zu einem Ball mit Stacheln bedeckt! Außerdem verwandelt sich das Lied geschwind in ein lustiges Kreisspiel, bei dem von den Kindern selbst gestaltete Hüte zur Schau getragen werden. Wenn du weitersurfst, stimmst du der Cookie Nutzung zu. Was machen Schnecken, wenn sie erschrecken? Der Igel ist ein stachlig Tier, ganz rundherum, hat Stacheln dort und Stacheln hier, ganz rundherum. Ein traditionelles Spiel wird zu einem lustigen Lied, das ganz nebenbei den Wortschatz der Kinder erweitern wird. Hier findest du jede Menge Storys für Kinder. Vor lauter Müdigkeit musste er ganz laut gähnen.eval(ez_write_tag([[300,250],'geschichten_haus_com-medrectangle-4','ezslot_2',122,'0','0'])); Als er ganz erschöpft am Ende der Einkaufsstraße ankam sah er den Stadtpark vor sich. 2. Doch: Beim Sägen muss man achtsam sein, alle, groß und klein! Sie ziehen ruck-zuck ihre Fühler ein! Das Lied eignet sich mit Kindern Stimmungen und Gefühle zu thematisieren. O, welche große Blume kann das denn sein? www.pinterest.de/geschichtenhaus01/, Tilly – ein kleines Piratenmädchen auf Schatzsuche. Darum ließ der kleine Igel sich unter einer großen Eiche nieder und sprach: ‘Jetzt muss ich nur noch einschlafen! Wie watschelt eigentlich ein Pinguin? Mit dem Nonsenstext-Lied lassen sich aus hervorgezauberten Gegenständen neue Zauberformeln erfinden. Auf einmal kam er zu einer Straße und sagte: ‘Ich habe es geschafft! Aber passt auf, dass ihr ihn nicht erschreckt, sonst rollt sich Igor, der Igel zu einem Ball mit Stacheln bedeckt! Pscht! Ein Riese steht im Garten ganz still und stumm. Für einen kleinen Leckerbissen, macht Fidelbert so allerlei und zeigt gerne das eine oder andere kleine Kunststück. Igor, der Igel. Doch auf der Straße war ganz schön was los! Liedgestaltung Als im Herbst die Blätter von den Bäumen fielen und den Waldboden schmückten, wusste der kleine Igel, dass er nun schlafen gehen muss. Laut! Passt auf, dass ihr ihn nicht erschreckt! Weil sonst rollt sich Igor, der Igel, zu einem Ball mit Stacheln bedeckt. Beim Lied «Kofferpacken» packt jedes Kind etwas in den Koffer, das sich aber alle merken sollten, sonst kann das Lied nicht weitergesungen werden! Schöner gelber Schmetterling komm und flieg mit mir! Und so lief er auf das Geschäft zu. Tiere, Männchen und Figuren kann ich mit euch baun. Hier würde Igor sicher auch nicht schlafen können. 2. Sicher würde er sich hier im Park wie zu Hause fühlen. Doch den ganzen Morgen stapften laute Füße auf der Erde herum. Kastanien, Kastanien such ich unterm Baum. Doch statt einem gemütlichen Haufen mit Laub findet er eine neue Freundin. Wer könnte sonst noch über die Wiese fliegen und summen? «Nussknacker Ratterknack» beißt knick-knack alle Nüsse entzwei! Die Kinder entscheiden, welches Tier im Lied vorkommen, wie es heißen, welche Farbe sein Hut haben und wie es sich bewegen soll. Wunderbar geeignet für die närrische Zeit! Das sind jene Tage, an denen auf alles mit Nein! Manchmal ist das wohl einfach so…. Hier der Text dazu: Der Igel ist ein Stacheltier. Im April, im April macht das Wetter, was ich will! Großes Thema kurzweilig und unterhaltsam erzählt. Knurrt der Magen laut, streck' die Pranken aus und spring' in den Frühling hinaus! Wind, Wind weh’ geschwind, trag mich von hier fort! Feuer ist schön. Doch plötzlich hörte er ein lautes Gurren: ‘Gurruuu Gurruuu, wer bist denn du? Wunderbar stimmige Bilder, die überzeugend Charaktere und Stimmungen zeigen und viel zur Authentizität beitragen. Sägen, das ist gar nicht schwer. Pscht! Weshalb, das weiß er selber nicht, er sticht nun mal, er sticht, er sticht, ganz rundherum. Ein Winterquartier sucht auch der stachelige Igor aus dem Eichenwald. Du kommst mir sicher nicht ins Geschäft! Und so baute er sich ein kuscheliges Nest aus Blättern. Igel-Karteikarten Karteikartenauszüge - Anleitung und Empfehlungen im PDF & Igel-Lese-Domino Bild - Text zuordnen/anlegen Steffi Kiel, PDF - 10/2011 Der Igel im Winter Infotext (Infos aus verschiedenen Artikeln zusammengekürzt) und AB mit Aussagen zum Text (die Kinder entscheiden über die Richtigkeit der Sätze durch Ankreuzen von Smilys) Auch Schnecke Schnuck zieht sich immer wieder hurtig in ihr Schneckenhaus zurück, wenn sie erschrickt. Mein Name ist Igor, ich bin ein Igel der vor Tintlingen aus einem Tätuvier Studio durch Reinhäuter gerettet wurde! Igor Igel hat ausgeschlafen – eine Mitmachgeschichte für den Frühling Wenn die Bienen summen, die ersten warmen Sonnenstrahlen im Gesicht kitzeln, ist der Frühling da! Flink hüpfte er von rechts nach links und schlüpfte im Gerangel der Menschen unter den Beinen hindurch. Bilder. Pscht! Eichhörnchen, Eichhörnchen! Plumps, plopp, purzel, stopp! Die Wettersituationen können auf Bildkarten (vgl. Dort war es kuschelig warm und keiner störte ihn bei seinem Winterschlaf. Brauchst du Hilfe in der Not, fahren wir sogar bei Rot! Zusätzlich gibt es noch ein paar kleine Bilder, die Sie zuvor ausschneiden können und die in der Geschichte ebenfalls vorkommen. Um einen guten Überblick zu bekommen, fliegen sie zu einem hohen Baum und rufen so laut sie können nach dem Frühling. Drum spiel'n wir nie mit heißem Feuer, sonst beißt uns dieses Ungeheuer! Laut spuken alle, laut spuken alle! Ich suche mir einen neuen Schlafplatz!’ Und so packte Igor seinen kleinen Koffer. Ein Nikolaus-Erzählwürfel regt das eigene Geschichtenerzählen an und führt an eine Nikolaus-Legende heran. Schli-schla-schlafe gut, tri-tra-träume süß. Doch davor saß ein großer Hund, der aufgeregt kläffte: ‘Wuff, was macht denn ein Igel in der Stadt? Die Igeldame schaute auf und antwortete: ‘Hallo Igor, mein Name ist Ina. Er fror so sehr, dass er nicht einschlafen konnte. Der kleine Igel musste gut aufpassen, dass er nicht von einem der hastigen Füße getroffen wurde.